Drucken

Llardrien VI – Die Bestie von Pachegunda

(19. bis 21.09.2003)

Pachegunda, das totlangweilige Kaff in den Chab-Sümpfen, lädt zum alljährlichen Gedenktag der örtlichen Bestie. Allerlei Reisende und Herumtreiber lassen sich davon nicht abhalten und machen den Ort und die Umgebung unsicher. Der Gedenkstein der Bestie fällt der Neugierde einiger Fremder zum Opfer und ein Labyrinth lockt die Abenteurer in den sumpfigen Untergrund. Echte Llardrier und Kenner des Landes kann das aber nicht von einem zünftigen Ogerballspiel und einer angemessenen Feier abhalten.


Leider liegen mir bis heute keine Fotos von diesem Con vor...